Investitionsprogramm KWO plus – Positive Entscheide in Bern und Zürich

Drei Projekte des Investitionsprogramms KWO plus durchlaufen derzeit bei Bund, Kanton und Gemeinden Genehmigungs- und Bewilligungsprozesse.  Auf dem Weg zur Realisation dieser Projekte haben das geplante Pumpspeicherwerk Grimsel 3 und das Projekt Aufwertung Kraftwerke Handeck 2 und Innertkirchen 1 weitere Etappenziele erreicht.

Kanton Bern

Der Grosse Rat des Kantons Bern hat am 26. März 2012 die Ergänzung der Gesamtkonzession für den Einbau eines Pumpspeicherwerks Grimsel 3 zwischen dem Oberaarsee und dem Räterichsbodensee mit 144 Stimmen bei nur 3 Gegenstimmen und 1 Enthaltung genehmigt.

Ebenfalls genehmigt hat der Grosse Rat die Amortisationsvereinbarungen zu Grimsel 3 (145 JA, ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen) und zur  Aufwertung Kraftwerke Handeck 2 und Innertkirchen 1 (144 JA, ebenfalls ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen).

Stadt Zürich
Der Gemeinderat der Stadt Zürich hat am 21. März 2012 mit 114 JA ohne Gegenstimme beschlossen, dass sich die Stadt Zürich an der Aufwertung der Kraftwerke Handeck 2 und Innertkirchen 1 beteiligt.